Grüner Güggel

Unsere Gemeinde möchte schöpfungsbewusster und umweltfreundlicher werden

Zertifikat 2021 - 2025

Umweltbericht 2021

Im untenstehendem Dokument können Sie den Umweltbericht 2021 lesen und/oder herunterladen.Dokument anzeigen

Grüner Güggel

Die Kirchen sind grosse Arbeitgeber in der Schweiz. Tausende zusätzliche, ehrenamtliche Mitarbeitende und unzählige mehr oder weniger aktive Pfarreiangehörige bilden eine Kirchgemeinde. Das Thema Umweltschutz und Bewahrung der Schöpfung erreicht damit in einer Kirchgemeinde viele Menschen.

 

Auch die Kirchgemeinde Pfungen trägt eine spezielle Verantwortung gegenüber der Schöpfung und es gehört zu ihrem Credo, sich für einen Lebensstil einzusetzen, der die Lebensgrundlagen unseres Planeten nicht überlastet. Auch künftige Generationen sollen eine intakte Umwelt mit genügend natürlichen Ressourcen vorfinden. Energieeinsparung, nachhaltige Materialbeschaffung, Abfallverminderung, Biodiversität und Arbeitssicherheit sind die Hauptthemen, welche das kirchliche Umweltmanagementsystem berücksichtigt.

2014 entschied die Kirchenpflege das Thema Umweltschutz proaktiv anzugehen und die Zertifizierung zum Grünen Güggel anzustreben. Am 9. Juli 2017 wurde die Kirchgemeinde St. Pirminius Pfungen, als erste katholische Kirchgemeinde im Kanton Zürich nach den Kriterien des Grünen Güggel zertifiziert.

2021 erfolgte eine Überprüfung unserer Strukturen, unserer Umweltdaten und unserer Aktivitäten. Auf Basis des positiven Resultats wurde die Zertifizierung wurde bis zum Jahr 2025 erneuert.

 

Die Kirchenpflege hat ein Umweltteam eingesetzt, das sich um Umweltthemen und Arbeitssicherheit kümmert. Zu den zentralen Aufgaben gehört die Erfassung aller relevanten Verbrauchsdaten (Strom, Wasser, Papier, Abfall, Transporte), welche im „Grüne Datenkonto“ erfasst werden. Dieses Datenkonto wurde speziell für das kirchliche Umweltmanagement entwickelt. Es hilft die erfassten Daten zu bewerten und Ansätze zu Verbesserungen zu finden.

Ideen und Verbesserungsvorschläge werden im Umweltprogramm erfasst und bis zur Umsetzung verfolgt.

 

Das Umweltteam besteht aktuell aus:

 

  • Bruno Ziegler (President)
  • Martin Bischof (Aktuar)
  • Antonio Scarcelli (Sicherheitsbeauftragter)
  • Gianna De Salvador

 

Alle Mitglieder der Kirchgemeinde sind ganz herzlich eingeladen ihre Ideen einzubringen. Wer sich besonders engagieren will ist herzlich willkommen im Umweltteam mitzumachen.

 

Seelsorgerat setzt auf Nachhaltigkeit und Ökologie und sucht Verbündete

Hier können Sie den Artikel lesen und/oder herunterladen.

*Umweltteam
Andreas Frei Externer Berater (ev. ref. Pfarrer / Umweltauditor)
Patrick T. Fischer Umweltbeauftragter
Bruno Ziegler Sibe und Betreuung Datenkonto
Gianna De Salvador Mitglied Umweltteam
   

Danke für die Anmeldung

Oops! Irgend etwas ist schief gelaufen

Fotos Copyright © 2016 Franziska Bosshard
Umsetzung und Programmierung Copyright © 2016 clip interactive GmbH