Projekte

Benefiz-Konzert 18.11.18 - 17 Uhr

Erfolgreiche Vereinsgründung „House of Hope - Akatta“

Mit der Gründung des Vereins „House of Hope - Akatta“ wurde ein wichtiger Grundstein für den Bau des Waisenhauses in Nigeria gelegt.

Der Verein wurde am 7. November 2017 gegründet. An der Gründungsversammlung haben erfreulicherweise 23 Personen teilgenommen und somit ihr Interesse am Projekt von Pfr. Benignus bekundet.

Das Waisenhaus „House of Hope - Akatta“ mit Schule, Unterkunft, Werkstatt und Kapelle wird zurzeit auf einem geschenkten Grundstück in der Nähe der Pfarrei St. Michael in Akatta, Nigeria, gebaut, wo er aufgewachsen ist.

Vor Ort setzt sich ein vierköpfiges Team, bestehend aus einem Priester, einem Architekten und zwei weiteren Vertrauenspersonen, für die Realisierung des Projektes ein.

In die Vereinsleitung wurden folgende Personen gewählt:

Präsidentin:          Franziska Bosshard

Vizepräsident:       Pfr. Benignus Ogbunanwata
                           (kann als Initiant und Gründungsvater selber nicht Präsident sein)

Finanzen:             Barbara Sell

Aktuarin:              Bernadette Gantner

Beisitzerin:           Doris Stüssi

Revisoren:            Maurizio Scaramuzza und Walter Suter

Mitglied werden:
Unterstützen Sie den Verein mit Ihrer Mitgliedschaft.

Spenden:
Unterstützen Sie den Verein mit einer Spende.

Vielen Dank für Ihre Spende auf: „House of Hope“, Kath. Pfarramt St. Pirminius Dorfstr. 4, 8422 Pfungen, bei der Raiffeisenbank 8425 Oberembrach IBAN: CH62 8147 7000 0058 1395 9, Konto: 84-5464-6

Danke für die Anmeldung

Oops! Irgend etwas ist schief gelaufen

Röm.-kath. Pfarramt St. Pirminius
Dorfstrasse 4
8422 Pfungen
Tel: 052 315 14 36
E-Mail: pfarrei@pirminius.ch

Das Sekretariat ist wie folgt besetzt:
Dienstag 8.30-11.30 Uhr und 13.30-16.30 Uhr
Freitag 8.30-11.30 Uhr

facebook     twitter

Fotos Copyright © 2016 Franziska Bosshard
Umsetzung und Programmierung Copyright © 2016 clip interactive GmbH